griechenland safari front

XC-Seminar Griechenland

Wir träumen doch alle davon auf Strecke zu gehen, den Hausberg zu verlassen und in unbekanntes Gelände aufzubrechen. Wer Thermikfliegen kann, kann mit etwas Training auch auf Strecke gehen. Unser XC-Seminar in Griechenland bietet eine professionelle Flugbetreuung, sowie detaillierte Geländeeinweisungen, Flugplanung und individuelle Livebetreuung in der Luft.  

 

Das Fluggebiet

Die Reise beginnt und endet in Thessaloniki / Flughafen. Es sind zwei bis drei Hotelstandorte geplant, je nach Wetter. Von Thessaloniki aus fahren wir nach Elati bei Ioannina im Pindosgebirge / Zagoriaregion und bleiben dort die ersten 3 - 4 Nächte. Dort liegt unser Hauptstartplatz Mitsikeli. Dann geht es weiter auf die Insel Lefkada mit 3 - 4 Übernachtungen und auf der Rückfahrt nach Thessaloniki einer weitere Nacht in der Gegend um Galatini / Siatista.

Im Pindosgebirge bei Elati liegen folgende Fluggebiete in der Nähe: Mitsikeli, Perivleptos, Konitsa, neuer Startplatz direkt über dem See von Ioannina. Dies sind sehr gute Thermik- und Streckenfluggebiete, hier werden auch die griechischen Ligawettbewerbe geflogen.

Auf dem Weg nach / von Lefkada kann man noch in weiteren Gebieten fliegen, wie z.B. Paramythia, Margariti, Hanopoulo, Vrachos, Parga

Die Flugsafari ist eine tolle Kombination von Thermik- und Streckenfliegen im Pindosgebirge mit den traditionellen Zagoriadörfern, tiefen Schluchten (Vikos), Küstensoaren an der Westküste Griechenlands und dem Kontrast zum Fliegen auf der Insel Lefkada.

 

Und sonst ...

Die Erlebnisse des Tages lassen wir dann abends in gemütlicher Runde nochmals in einer der vielen gemütlichen Tavernen bei einem (oder zwei?) Gläschen Retsina und einem leckeren, opulenten griechischen Fisch- oder Fleischgericht Revue passieren. An nicht fliegbaren Tagen, gibt es einige Möglichkeiten in dieser Gegend schöne Ausflüge zu unternehmen. Das Wetter ist aber um diese Jahreszeit meist so gut, dass wir hoffentlich die meiste Zeit der Reise in der Luft verbringen werden.

 

Für wen ist die Reise gedacht?

Für diejenigen, die in einem entspannten Fluggebiet ihre ersten Thermikerfahrungen sammeln wollen sowie für den ambitionierten Genussflieger, der sich an seine ersten kleinen Strecken rantasten will. Das XC-Seminar richtet sich somit gleichermaßen an Streckenflugeinsteiger wie auch erfahrene XC-Piloten.

 
Anreise, Unterkunft und Verpflegung

Zielflughafen und Treffpunkt ist der Flughafen Thessaloniki. Als Unterkünfte haben wir ein gemütliches Hotel mit Übernachtung / Frühstück vorreserviert. Das Abendessen wird angepasst an den aktuellen Tagesverlauf und entsprechend der regionalen Gegebenheiten geplant. Es findet in ausgewählten örtlichen Restaurants mit typisch griechischer Küche statt, um möglichst alle kulinarischen Besonderheiten dieser Region kennenzulernen.

Leistungen

  • Gelände- und spezielle Theorieeinweisung fürs Soaring, Thermikfliegen, Streckenfliegen
  • professionelle Betreuung durch unsere Fluglehrer
  • tägliches Flugwetterbriefing
  • Funkbetreuung
  • Videoanalyse
  • Unterkunft im Doppelzimmer inkl. Frühstück (Aufpreis EZ auf Anfrage)
  • 
inkl. Transfers ab Flughafen Thessaloniki und in die Fluggebiete
  • exkl. Flug – diese Kosten werden vom Teilnehmer selbst getragen

Griechenland Flyer

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Streckenflugtraining
Thermik- und Flugtechniktraining
Soaringtraining


Tourpreis 


995,- €
Voraussetzung: mindestens 5 Teilnehmer, A-Schein / Sopi

Tour verschenken

Die Tour ist auch als Geschenk-Gutschein möglich

Gutschein

Impressionen

View the embedded image gallery online at:
http://hirondelle.de/reisen-touren/griechenland#sigFreeId13d97470e1
Konzept | Design | AVmedia